Prof. Dr. Ewer: „Wir sind nicht gegen Wettbewerb, aber er muss qualitätsbasiert sein!“

Mit diesem Satz repräsentierte der BFB-Präsident die deutschen Freien Berufe in der ersten Sitzung des Europäischen Parlaments. Bei der Anhörung im EP unterstrich der Präsident den hohen Stellenwert der Freien Berufe im Binnenmarkt sowie Qualität der erbrachten Dienstleistungen. Er wies insbesonde auf  die Eigenverantwortung und Selbstbestimmung als tragendes Prinzip in Europa hin.

Die Mitgliedermitteilung ist hier im Download  2020-01-10_MM_EVP-Hearing abrufbar.