„Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wie versprochen darf ich Ihnen heute den offiziellen Bericht des Brüsseler Büros der BAK zur ACE-Generalversammlung am 22. und 23.11.2019 in Barcelona schicken. Sie war nicht nur geprägt durch die Neuwahl des Boards /Vorstandes, sondern auch durch das Forum „Perspectives: Young Architects“, sowie einer wesentlich von der VfA formulierten Resolution zum EuGH-Urteil zur HOAI, in der hervorgehoben wird, dass mit diesem Urteil grundsätzlich anerkannt wird, dass verbindliche Honorarordnungen dazu geeignet sein können, die Qualität der gebauten Umwelt zu sichern. Viel Spaß beim Lesen!
Alexander Schwab
Vizepräsident

v.l. Dr. Tillmann Prinz BAK, Axel Mutert VfA, Alexander Schwab VfA

 

200130_ACE-GV-2019_Vermerk_5