Der Coronavirus verbreitet sich immer weiter, die Bundesrepublik schließ am Montag die Grenzen zu Frankreich, Östereich und der Schweiz. Andere Länder in der EU haben bereits ihre Grenzen geschlossen. Bei vielen macht sich Verunsicherung breit. Auch bei den Architekturbüros häufen sich die Fragen, was ist mit den Aufträgen, die nicht abgewickelt werden können? Was passiert mit dem Büro wenn Quarantäne angeordnet wird. Kann ich die Mitarbeiter ins HOME- Office schicken?

Die BAK hat speziell für Architekten relavante Informationen zusammengestelltMEHR ->

Die rechtlichen Auswirkungen von COVID-19 auf Bauprojekte wurden von der Kanzelei Kapellmann zusammengestellt.   MEHR ->

Pressemittlung des BfB. MEHR ->