bauTage | virtuelle Innovationstage 2021

Im September 2020 entstand auf Anregung der VfA in Zusammenarbeit mit unseren Fördermitgliedern die Idee zu dieser innovativen Form der Messegestaltung, des Informationsaustausches und der Fortbildung von Architekten. Ausgangslage in Zeiten von Corona war, eine Plattform zu schaffen, welche es ermöglicht die verschiedenen Gewerke der am Bau Beteiligten zusammen zu bringen sowie einen Austausch untereinander zu ermöglichen. Unter Federführung von Konradin Architektur wurde mit Hilfe unserer Fördermitglieder eine virtuelle Plattform implementiert, die genau dies erreichte. Die Moderation lag in Händen von Dirk Bonnkirch (competitionline), der wie immer eloquent durch das Programm führte.

Mit dieser Art der Messe, Fortbildung und des Austausches unter Kollegen betritt die VfA neues, unbekanntes Terrain und zeigt gleichzeitig was im virtuellen Raum alles möglich ist. Auf eine Fortführung darf man schon jetzt gespannt sein, ebenso auf die weitere Entwicklung des Formates.

Eine Aufzeichnung der bauTage findet sich hier im Video oder in unserer Mediathek.

Virtuelle Bautage 2021