ASSMANN Büromöbel im Hauptquartier von James Bond – und bei der VfA in Berlin

Foto Assmann

Heute feiert der neue James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ Premiere in London. Für die neueste Mission des britischen Geheimagenten wurde die Filmkulisse des MI6-Hauptquartiers mit hochwertige Schreibtisch- und Stauraumsystemen von ASSMANN Büromöbel ausgestattet. Insgesamt sind vierzig Büromöbel und Einrichtungslösungen aus Melle im neuen James-Bond-Kinofilm zu sehen. Mit dabei sind unter anderem multifunktionale Rollcontainer aus der Pontis-Produktfamilie, elegante Solos Schreibtische mit optisch schwebender Tischplatte sowie das designorientierte Stauraumsystem Intavis.

Im neuen VfA-Hauptquartier in Berlin stehen ebenfalls Büromöbel von ASSMANN. Das wird uns nun für immer mit James Bond verbinden. Der Blick aus dem Büro geht auf die Spree und kann mit der Aussicht in London durchaus mithalten.
Wir schätzen Qualität, Ästhetik und Komfort der ASSMANN-Produkte, die unsere Mission verschönern und erleichtern: Uns für die freischaffenden ArchitektInnen und PlanerInnen stark zu machen!