VfA zu Gast bei ihrem neuem Fördermitglied Solarlux: Gute Gespräche und viele Erkenntnisse bei „Architektur im Foyer“

Foto: (v.l.:) Petra Schaeper-Beckenbach (VfA), Christian Schmidt (VfA), Axel Mutert (VfA), Stefan Holtgreife (CEO Solarlux), Rob Beerkens (MAS architectuur bv, VfA)

Die VfA zu Gast bei Ihrem neuen Fördermitglied Solarlux: Am 30.9./1.10. trafen sich ArchitektInnen und GestalterInnen wieder zu der internationalen Veranstaltung „Architektur im Foyer“ auf dem Solarlux Campus in Melle. PlanerInnen gaben hier Einblicke in ihre Arbeit, zugleich ging es um ästhetische und baukulturelle Fragestellungen. Vortragende waren das Büro von Armin Pedevilla Architects, Italien und das Büro Much Untertrifaller. Am ersten Abend wurden die DESIGN EDUCATES AWARDS 2021 verliehen und die Ausstellung mit den Siegerentwürfen eröffnet.

Mitglieder des VfA-Präsidiums – und als Präsidiums-Gast dabei: Architekt Rob Beerkens, MAS architectuur bv, VfA, Rotterdam – erlebten eine spannende Veranstaltung mit Gästen, die Erhellendes, Amüsantes und Kluges beitrugen. Die VfA freut sich nun, das neue Fördermitglied ihrerseits begrüßen zu können: Am 14. Oktober wird Solarlux erstmals beim Tag der Fördermitglieder zu Gast in Berlin sein.

Die VfA freut sich auf eine gute Zusammenarbeit!