Alexandra Heese | Mitglied des Präsidiums der VfA

Alexandra Heese ist geschäftsführende Gesellschafterin des Münchener Architekturbüros ABH – Heese. Sie gehört dem Präsidium der VfA an und ist Mitglied der Vertreterversammlung der Bayerischen Architektenkammer.

Was muss gute Architektur leisten?
Gute Architektur schafft einen Mehrwert für Nutzer, Betrachter, Gesellschaft und Umwelt.

Welches ikonische Gebäude hätten Sie gerne selbst entworfen?

Seagram Building, New York, von Ludwig Mies van der Rohe entworfen, Fertigstellung 1958

Was wünschen Sie sich für die gebaute Umwelt?

Mehr Bewusstsein und Relevanz für die Qualität der gebauten Umwelt in der Gesellschaft.

Warum sind Sie Mitglied der VfA geworden?
Um Teil eines schlagkräftigen Netzwerks von Kolleg*innen zu werden, und dieses weiter auszubauen.

Welche Interessen und Leidenschaften pflegen Sie außerhalb des Berufs?
Familie, Kultur, Kunst und Sport